Optimierung vom Zusammenspiel Mensch und Maschine

Stryza unterstützt die digitale Transformation der Industrie als Synergie von Mensch und Maschine. Durch die Digitalisierung von manueller Arbeit ermöglichen wir es Mitarbeitern und Prozessen, sich kontinuierlich zu verbessern.

Unsere Geschichte

Vor der Gründung in 2021 begann Stryza als Projekt der Viessmann Tochter wattx. In der Suche nach einer Lösung zur Reduzierung von Maschinstillständen im Mittelstand, fokussierten wir uns schnell auf die Schnittstelle von Mensch und Maschine und den übergreifenden Prozessen, die diese beherrschen. Mit dem Ziel, ein optimales Zusammenspiel zwischen Mensch und Maschine in der Fabrik der Zukunft zu ermöglichen, haben wir uns schnell den Rüstprozess als einen der manuellsten Prozesse in der Fertigung von heute angenommen.

Das Team

Michael Fahrun

Product Manager
Franziska Fieke, Frontend developer

Franziska Fieke

Frontend Developer

Max Steinhoff

Co-Founder & CEO

Mstsislau Babakou

Backend Developer

Emin Mjumjunov

Co-Founder & CTO

Benjamin Hamelmann

Business Developer

Beirat und Advisor

Dr. Martin Mittermeier

Viessmann

Dr. Harald Balzer

Concept AG

Martin Unger

Startup Family Office

Lernen Sie Stryza kennen

Buchen Sie eine kostenlose Produktdemo um unsere Lösung näher kennenzulernen.